Impressum

iM Football ist ein Angebot der Sport1 GmbH

Geschäftsführer:
 Olaf G. Schröder (Vorsitzender), Stephan Katzmann, Robin Seckler

Director Digital:
 Ivo Hrstic

Programmchef:
 Olaf G. Schröder

Chefredakteur und Director Content:
 Dirc Seemann (v.i.S.d.P)

Chefredaktion:
 Alexander Wölffing (Stellv. Chefredakteur, Leiter Sports), Stefan Thumm (Leiter Fußball), Sascha Haas (Ressortleiter Aktuelles), Martin Volkmar (Ressortleiter Online), Matthias Becker (Ressortleiter Digital Content), Julian Meißner (Leitung Newsdesk)

Head of Social Media:
 Max Retzer

Ressortleiter TV:
 Christian Honigmann(SPORT1+/SPORT1 US), Thomas Kraus(Motorsport), Michael Langkau (Sports), Christian Madlindl (Fußball), Lars Robel (Talk)

Verantwortliche Redakteurin Video und Planung:
 Ann-Kristin Wottge

Verantwortliche Redakteure Online:
 Tobias Rieger, Michael Spandern, Martin van de Flierdt, Stefan Picht (Leiter Teletext/News)

Redaktion Online:
Carsten Arndt, Benjamin Bauer, Eric Böhm, Marcel Bohnensteffen, Filippo Cataldo, Tanja Eberl, Reinhard Franke, Adrian Geiler, Marcel Guboff, Patrick Hauser, Philipp Heinemann, Martin Hoffmann, Julian Ignatowitsch, Martin Jahns, Stefan Junold, Andreas Kloo, Maximilian Lotz, Holger Luhmann, Thorsten Mesch (Reporter Nationalmannschaft), Stefan Missy, Sebastian Mittag, Jonas Nohe, Matthias Ondracek, Christian Paschwitz, Andreas Pfeffer, Markus Riderer, Stefan Schnürle, Momir Takac, Raphael Weber, Stephan Weber, Robin Wigger, Tobias Wiltschek, Pierre Winkler

Kolumnisten:
Fredi Bobic, Christian Beeck, Stefan Kretzschmar, Raphael Honigstein

Redaktion TV:
Thomas Herrmann (Chefreporter), Jonas Beck, Sebastian Bernsdorff, Claudia Ebel, Martin Grossmann, Peter Kohl, Hartwig Thöne, Thomas Walz, Florian Weiß, Birgit Weishaupt, Hans-Joachim Wolff, Christian Ortlepp (Chefreporter Bundesliga Aktuell/FC Bayern), Jochen Stutzky (Reporter Nationalmannschaft)

Außenredaktionen:
Martin Quast (Leiter Süd-West), Anett Sattler (Leiterin Ost), Uli Pingel (Leiter Nord), Jens Tampier (Leiter West), Daniel Becht, Fabian Greve, Markus Höhner, Thomas Klein, Henning Maid, Jens Middendorf, Oliver Müller, Thorsten Siegmund

Redaktion sport1.fm:
Alexander Ibenhain (Ressortleiter Audio Netcast), Tobias Schimon (Verantwortlicher Redakteur)

Jugendschutzbeauftragter:
 Michael Zimmer

Standort:

Sport1 GmbH

Münchener Str. 101 g

85737 Ismaning
Tel.: +49 89 - 960 66 0

Fax: +49 89 - 960 66 1009

Email: info@sport1.de
(Sie erreichen uns werktags von Mo. bis Fr. zwischen 9 und 18 Uhr)
www.sport1.de

Gesellschafter:

Constantin Medien AG
www.constantin-medien.de

Handelsregister:

Amtsgericht München HR B 146492
UST-Nr. 143/102/51020
Ust-Id-Nr. DE 813 686 954

Fragen und Feedback:
Sie möchten uns Ihre Meinung mitteilen? Sie haben Anregungen, Fragen zur Webseite oder zum Programm von SPORT1? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Vermarktung:

Sport1 Media GmbH

Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning

Tel.: +49 89 - 960 66 0

Fax: +49 89 - 960 66 1009

www.sport1media.de

Nachrichtendienste & Fotoagenturen:

Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG

Ursulaplatz 1
50668 Köln

www.sid.de
Getty Images Deutschland GmbH

Auenstraße 5

80469 München
Imago Sportfotodienst GmbH

Berliner Str. 16
13127 Berlin

www.imago-sportfoto.de

Datenschutzerklärung

Die Webseite imfootball.de (nachfolgend "Website") wird von der Sport1 GmbH betrieben (nach-folgend "Sport1" oder "wir"). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

A. Grundsätze

(1) Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
(2) Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen insbesondere sogenannte Bestandsdaten wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten, etwa die Information über den Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Seiten, den dabei von Ihnen verwendeten Browser, und weitere beim Besuch unserer Seiten generierte Daten.

B. Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

(1) Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke der Bereitstellung der Website. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen etwaiger von Ihnen gesondert erteilter Einwilligungen.
(2) Für den bloßen Besuch der Website ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personen-bezogene Daten mitteilen.

C. Serverprotokolle

Beim Zugriff auf unsere Website protokollieren wir bestimmte Informationen. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die URL (Internet-Adresse) der verweisenden Website, die abgerufene Datei, die übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf, den Browsertyp und die Browserversion sowie Informationen über Ihr Betriebsystem. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zu internen Analysezwecken, wie der Verbesserung des Angebots. Eine Zuordnung dieser Informationen zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

D. Einsatz von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern.

Wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen in der Community anmelden, setzen wir ein "Session Cookie", anhand dessen wir Sie für die Dauer Ihres Besuchs identifizieren können. Sie können dieses Session Cookie zum Zweck einer zukünftigen automatischen Anmeldung mit der Funktion "Login merken" dauerhaft speichern. Das Session Cookie enthält dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

E. Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, über die implementierte Funktion Demographics and Interest Reporting, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Über diese Funktion erhalten wir im Rahmen der Nutzung von Google Analytics Berichte über anonymisierten Besucherdaten von Drittanbietern (zum Beispiel anonymisiertes Alter, Geschlecht und Interessen). Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager  http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();"erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

F. INFOnline

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der V erbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

(1) Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

(1.1) Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

(1.2) Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

(1.3) Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.

Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

(1.4) Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

(2) Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

(3) Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

G. Kontakt per Email/ Whats App

Wenn Sie uns eine E-Mail bzw. eine Whats App (Sprach-) Nachricht senden, wird Ihre E-Mail-Adresse bzw. What App Kontakt ggf. für die jeweilige Korrespondenz und Rückantwort mit Ihnen verwendet. Für anderweitige Zwecke nutzen wir Ihre erhaltenen Kontaktdaten NICHT. Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch den Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail/ Whats App die Datensicherheit im Internet von Seiten von SPORT1 nicht gewährleistet werden kann und SPORT1 bei der Übersendung von vertraulichen Informationen zur Vorbeugung des Verlustes dieser vertraulichen Informationen den Postweg empfiehlt.

H. Externe Links

Sie finden auf unseren Seiten ggf. Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Sport1 hat keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

I. Auskunfts-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Zudem können Sie der Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile zu Zwecken der Werbung, der Marktforschung oder der Optimierung unserer Website widersprechen. Von Ihnen erteilte Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung.

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an:

Sport1 GmbH
Datenschutz
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning
Tel.: +49 (0) 89 - 960 66 0
Fax: +49 (0) 89 - 960 66 1009
oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz@sport1.de

Stand: April 2015

ABGs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die App iM Football

1. Geltungsbereich

1.1. Die Sport1 GmbH („Sport1“) stellt die App iM Football für die Plattformen Android (optimiert für 4.1 (APILevel 16) und höher und iPhone (optimiert für iOS 8 und höher) kostenlos zur Verfügung. Die App iM Football wird seitens Sport1 ausschließlich auf Grundlage dieser AGB angeboten. Die Anwendung von AGB des Nutzers ist ausgeschlossen, auch wenn der Nutzer in seiner Bestellung auf diese hinweist und Sport1 deren Geltung nicht ausdrücklich widerspricht.

1.2. Sport1 behält sich vor, diese AGB jederzeit mit einer Ankündigungsfrist von sechs Wochen zu ändern und/oder zu ergänzen. Sport1 wird dem registrierten Nutzer im Falle von Änderungen und/oder Ergänzungen die geänderte Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Hervorhebung der Änderungen zusenden.

1.3. Sofern der Nutzer der geänderten und/oder ergänzten Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht innerhalb der sechs Wochen (s.o.) nach Zugang widerspricht und die Inanspruchnahme des Angebotes auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle eines Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgeführt. Sport1 wird den Nutzer in der Änderungsmitteilung auf sein Widerspruchsrecht und auf die Folgen hinweisen.

2. Registrierung, Vertragsschluss

2.1. Die Nutzung der App iM Football bedarf der vorherigen Registrierung durch den jeweiligen Nutzer. Die Registrierung des Nutzers erfolgt ebenso wie die spätere Anmeldung über die Handynummer des Nutzers.

2.2. Registrierungsberechtigt sind nur Nutzer, die zum Zeitpunkt der Registrierung das 18. Lebensjahr vollendet haben, voll geschäftsfähig sind oder – bei beschränkt Geschäftsfähigen, insbesondere Minderjährigen – mit Zustimmung der gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Mit der Registrierung erklärt der Nutzer, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist bzw. dass im Falle der Minderjährigkeit die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters vorliegt.

2.3. Der Nutzer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu machen.

2.4. Mit Bestätigung der erfolgreichen Registrierung des Nutzers durch Sport1 kommt der Nutzungsvertrag zwischen Sport1 und dem Nutzer zustande. Sport1 behält sich vor, einen Vertragsabschluss mit dem Nutzer mit oder ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Nach erfolgreicher Registrierung und Abschluss des Nutzungsvertrages (Ziffer 2.4) erhält der Nutzer Zugang zur App iM Football. Der Nutzungsvertrag und die aus ihm resultierenden Rechte und Pflichten sind für den Nutzer rechtsgeschäftlich nicht übertragbar.

3. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die Bereitstellung der App iM Football in ihrer jeweils zur Verfügung gestellten Form. Sport1 obliegt keinerlei Verpflichtung zum Upgrade oder zur Aktualisierung der App iM Football. Da es sich um ein unentgeltliches Angebot handelt, kann Sport1 die App iM Football und deren Funktionen und Funktionalitäten jederzeit anpassen, ändern oder einstellen.

4. Rechteeinräumung

Der Nutzer erhält für die Dauer dieses Vertrages das nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht, die App iM Football ausschließlich zum Zwecke ihrer ordnungsgemäßen Benutzung nach Maßgabe dieser AGB zu nutzen. Der Nutzer darf die App iM Football nicht verändern, anpassen, übersetzen oder in irgendeiner Weise bearbeiten oder mit einer anderen Software verbinden.

5. Geistiges Eigentum

5.1. Die in der App iM Football verfügbaren Inhalte sind zugunsten von Sport1 oder Dritten urheber- und/oder markenrechtlich oder durch sonstige Schutzrechte geschützt. Sämtliche der von Sport1 in der App iM Football zugänglich gemachten und/oder zur Verfügung gestellten Inhalte und Texte, insbesondere auch Layouts, Designs, Bilder, Illustrationen und sonstige Informationen (nachfolgend insgesamt „Inhalte“) stehen im Eigentum von Sport1 oder Dritten und unterliegen dem Urheberrecht sowie den weiteren rechtlichen Bestimmungen zum Schutze des geistigen Eigentums. Vorbehaltlich Ziffer 5.2 sowie zwingender gesetzlicher Vorschriften ist es daher nicht gestattet, diese Inhalte ganz oder teilweise zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu bearbeiten oder Dritten die Nutzung der Inhalte zu gestatten. Unzulässig ist auch die Nutzung der Inhalte oder Teilen davon für kommerzielle Zwecke, gleich welcher Art.

5.2. Sport1 kann dem Nutzer nach eigenem Ermessen im Rahmen der Nutzung der App iM Football gestatten, einzelne Inhalte zu bearbeiten, etwa durch Hinzufügung eines Textes zu einer Bilddatei („Memes“), und/oder diese Inhalte mit anderen Nutzern der App iM Football und/oder Dritten über mit der App iM Football integrierte Dienste (z. B. Twitter oder Facebook) zu teilen. Für diesen Fall räumt Sport1 dem Nutzer das nicht ausschließliche, zeitlich beschränkte Recht ein, die betreffenden Inhalte gemäß den technisch-funktional vorgesehenen Möglichkeiten und Beschränkungen zu bearbeiten und Dritten auf den hierfür von Sport1 vorgesehenen Wegen öffentlich zugänglich zu machen. Jedwede andere Nutzung, Bearbeitung, Vervielfältigung oder öffentliche Wiedergabe ist dem Nutzer untersagt. Die vorstehende Rechteeinräumung des Nutzers kann von Sport1 für einzelne oder alle Inhalte jederzeit beendet werden und endet spätestens mit der Beendigung/Kündigung des Nutzervertrags.

6. Nutzergenerierte Inhalte

6.1. Sport1 führt bei Inhalten, die von Nutzern veröffentlicht, hochgeladen, über die App iM Football versendet, verbreitet oder auf sozialen Netzwerken geteilt werden („Nutzerinhalte“), keine Prüfung auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit durch. Sport1 übernimmt keine Verantwortung und Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität der Nutzerinhalte. Der Nutzer ist für sämtliche Nutzerinhalte allein verantwortlich. Der Nutzer wird Sport1 von allen Ansprüchen Dritter, die sich auf Nutzerinhalte beziehen und von allen daraus resultierenden Schäden, Verlusten und Kosten (einschließlich angemessener Rechtsberatungskosten) freistellen und schadlos halten. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer den Verstoß nicht zu vertreten hat.

6.2. Der Nutzer versichert in Bezug auf alle Nutzerinhalte, dass diese nicht gegen diese AGB, geltende Gesetze oder sonstige Rechte, wie das geistige Eigentum (einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Urheberrechte), Veröffentlichungsrechte, Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte anderer Personen verstoßen und dass der Nutzer über alle notwendigen Rechte verfügt, um Sport1 die Rechte nach Ziffer 7 einzuräumen.

6.3. Sport1 ist dazu berechtigt, Nutzerinhalte hinsichtlich der Einhaltung der Ziffer 6.2 zu überwachen, zu prüfen oder zu editieren. Eine Pflicht hierzu besteht nicht. Sport1 behält sich das Recht vor, unter Berücksichtigung der Interessen des Nutzers, Nutzerinhalte – je nach den Umständen des Einzelfalls mit oder ohne Ankündigung – zu entfernen, wenn für diese Entscheidung berechtigte Gründe vorliegen. Solche Gründe können insbesondere dann vorliegen, wenn die Nutzerinhalte gegen diese AGB, geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Der Nutzer kann Sport1 eine Stellungnahme übermitteln, in der er die Rechtswidrigkeit der gelöschten Nutzerinhalte substantiiert in Abrede stellt. Sport1 behält sich in diesem Fall das Letztentscheidungsrecht vor und ist nicht dazu verpflichtet, gelöschte Inhalte wiederherzustellen.

6.4. Verstößt der Nutzer gegen Ziffer 6.2, ist Sport1 berechtigt, das Nutzerkonto zeitweise oder – im Fall einer wesentlichen oder wiederholten Verletzung – unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Nutzers permanent zu sperren. Sport1 wird den Nutzer in diesem Fall im Voraus entsprechend informieren.

6.5. Der Nutzer versichert, dass Nutzerinhalte keinen beleidigenden, diffamierenden, herabwürdigenden, ehrkränkenden, pornografischen, bedrohlichen, rassenhetzerischen, gewaltverherrlichende oder sonst rechtswidrigen Inhalt aufweisen. Ziffer 6 bleibt unberührt.

7. Rechte an Drittinhalten

Der Nutzer räumt Sport1 das nicht-ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht ein, die Nutzerinhalte auf alle bekannten und unbekannten Arten zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben (insbesondere öffentlich zugänglich zu machen), zu bearbeiten und sie mit Inhalten oder anderen Drittinhalten zu verbinden.

8. Anwendungen Dritter

8.1. Die App iM Football kann Anwendungen, Webseiten und Dienste Dritter enthalten, um dem Nutzer Inhalte, Produkte und/oder Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese Anwendungen, Webseiten und Dienste können eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen unterliegen, die deren Nutzung regeln. Sport1 übernimmt keinerlei Haftung für das Verhalten, die Funktionen oder Inhalte irgendeiner Anwendung Dritter oder für irgendeine Transaktion, die der Nutzer mit dem Anbieter dieser Anwendungen, Webseiten oder Dienste eingeht.

8.2. Sport1 ist für Anwendungen, Webseiten und Dienste Dritter nicht verantwortlich. Sport1 übernimmt keinerlei Haftung für Inhalte Dritter, die mittels Hyperlink aus der App iM Football abrufbar sind.

9. Datenschutz

Der Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers ist in der Datenschutzerklärung von Sport1 unter http://www.imfootball.de/datenschutz beschrieben. Diese regelt die Erfassung und Nutzung der Daten durch Sport1.

10. Haftung

10.1. Sport1 haftet gegenüber dem Nutzer in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

10.2. In sonstigen Fällen haftet Sport1 – soweit in Ziffer 10.3 und 10.4 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (sogenannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung vorbehaltlich der Regelung in Ziffer 10.3 und 10.4 ausgeschlossen.

10.3. Die Haftung von Sport1 für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

10.4. Bei Verlust von Daten haftet Sport1 nur auf den Aufwand, der bei ordnungsgemäßer Datensicherung durch den Kunden für die Rekonstruktion der Daten erforderlich ist.

11. Widerrufsbelehrung

Sofern der Nutzer Verbraucher ist, steht ihm das nachfolgende Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht  

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Sport1 GmbH
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning
Telefax: +49 (0) 89 960 66 1009
E-Mail-Adresse: legal@imfootball.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eineandere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher
1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und
2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

 

Über das Muster-Widerrufsformular informiert Sport1 nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

     

An die
Sport1 GmbH
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning
Telefax: +49 (0) 89 960 66 1009
E-Mail-Adresse: legal@imfootball.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
  (*) Unzutreffendes streichen

 

12. Vertragslaufzeit, Beendigung

12.1. Der Vertrag zur Nutzung der App iM Football wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

12.2. Sport 1 kann den Nutzungsvertrag mit einer Frist von vierzehn (14) Tagen ordentlich kündigen. Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag jederzeit fristlos ordentlich kündigen. Der Nutzer kann sein Nutzerkonto jederzeit in den Einstellungen der App iM Football unter Eingabe seiner Handynummer löschen. Die Löschung gilt als fristlose, ordentliche Kündigung des Vertrages.

12.3. Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jeder Partei vorbehalten. Sport1 kann insbesondere dann aus wichtigem Grund kündigen, wenn (i) der Nutzer trotz Abmahnung oder nach Ablauf einer zur Abhilfe bestimmten Frist fortgesetzt gegen wesentliche Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstößt oder (ii) der Nutzer ein gegen Dritte gerichtetes Fehlverhalten begeht, indem er das Angebot des Anbieters zu rechtswidrigen oder für Dritte belästigenden Zwecken einsetzt.

12.4. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund besteht nur, wenn unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zur vereinbarten Beendigung oder bis zum Ablauf einer Kündigungsfrist nicht zugemutet werden kann.

12.5. Im Falle der Kündigung aus wichtigem Grund kann Sport1 das Nutzerkonto bereits vor Zustellung der Kündigung mit sofortiger Wirkung sperren und den Nutzer auch für die Zukunft von der Nutzung der App iM Football ausschließen.

12.6. Kündigungen nach diesen AGB haben schriftlich zu erfolgen. Für Kündigungen durch den Nutzer nach Ziffer 12.2 genügt die Eingabe seiner Handynummer in den Einstellungen der App iM Football.

12.7. Nach Vertragsende wird das Nutzerkonto deaktiviert und die Verknüpfung zur Handynummer des Nutzers gelöscht. Sport1 weist ausdrücklich darauf hin, dass Benutzername und Inhalt der Nachrichten des Nutzers in Gruppenchats weiterhin angezeigt werden.

13. Allgemeine Bestimmungen

13.1. Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und Sport1 in Bezug auf die App iM Football und den abgeschlossenen Nutzungsvertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts sowie des UN-Kaufrechts.

13.2. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser AGB bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt.

13.3. Änderungen und Ergänzungen des Nutzungsvertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis.