FAQs

Grundlagen

Warum iM Football?

Weil wir Fußball lieben. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine App zu kreieren, mit der Fußballfans aus ganz Deutschland schnell und einfach über diesen großartigen Sport diskutieren können. Zudem, und das ist eines der Kern-Funktionen von iM Football, halten wir die Fans redaktionell mit entsprechenden Nachrichten, aber auch Spielständen zu ihren Lieblingsmannschaften auf dem Laufenden. Die Mischung aus Messenger zum Diskutieren und Aufbereitung relevanter News, macht unsere App zu etwas Einmaligem.


Auf welchen Geräten und Betriebssystemen ist iM Football verfügbar?

iM Football ist für das iPhone ab iOS 8 verfügbar. Zudem auf Android-Geräten ab Android-Version 4.1. Weitere Betriebssysteme werden bisher nicht unterstützt, aber es ist nicht komplett ausgeschlossen, dass wir die App in Zukunft auch auf weiteren Geräten verfügbar machen.


Kostet die Nutzung von iM Football etwas?

iM Football ist absolut kostenlos.


Wie finanzieren wir uns?

Über kleine Werbeformen. Unsere Partner Volkswagen und FALKEN Reifen treten als Presenter in bestimmten News-Rubriken auf.


Wer steht hinter iM Football?

iM Football ist eine Marke unter dem Dach der SPORT1 GmbH.



Registrierung

Wie kann ich mich registrieren?

Der Registrierungsvorgang ist ganz einfach. Nachdem ihr iM Football im Play Store oder App Store heruntergeladen habt, wählt ihr zuerst eure Lieblingsmannschaften aus. Danach folgen die Profileinstellungen mit eurem Benutzernamen sowie Profilfoto. Anschließend wird abgefragt, ob ihr eure Kontakte freigeben wollt, sowie die Eingabe eurer Mobilnummer, an welche dann ein SMS-Freischaltcode gesendet wird. Zum Schluss werdet ihr noch gefragt, ob ihr die Push-Nachrichten aktivieren möchtet. Der Registrierungsvorgang ist dann abgeschlossen.


Welche Profileinstellungen kann ich vornehmen?

Ihr könnt euer Nationalteam, euer Lieblingsteam, einen Benutzernamen und ein Profilbild wählen. Zudem könnt ihr einen Schlachtruf auswählen, um deutlich zu machen, für welchen Verein euer Herz schlägt. Für Borussia Dortmund z. B. “Heja BVB!!!” oder für Bayern München das “Mia san Mia!”


Warum soll ich meine Kontakte freigeben?

iM Football ist ein Messenger, bei dem man miteinander kommuniziert. Daher macht die App erst richtig Spaß, wenn du dich mit deinen Freunden verbindest. Dazu benötigen wir den Zugriff auf dein Adressbuch, damit wir deine Freunde finden und anzeigen können.

Um die Sicherheit müsst ihr euch dabei keine Sorgen machen. Eure Telefonnummern, sowie die Nummern eurer Kontakte werden zu keiner Zeit übertragen. Stattdessen kryptographieren wir die Nummern nach eurer Freigabe zu einem sehr langen Code, um den Abgleich durchzuführen wer bereits bei iM Football registriert ist und wer mit wem gleichen Kontakte hat.


Warum wird eine Mobilnummer benötigt?

Um sicherzustellen, dass du kein Spam-Roboter, sondern ein echter Nutzer mit echtem Telefon und dazugehöriger Mobilnummer, müssen wir ganz einfach danach fragen.

Hinzu kommt, dass du ohne Mobilnummer für deine Freunde unsichtbar bleibst, weil wir ohne Nummer technisch nicht in der Lage sind, euch zu verbinden.

Um die Sicherheit müsst ihr euch dabei keine Sorgen machen. Eure Telefonnummern, sowie die Nummern eurer Kontakte werden zu keiner Zeit übertragen. Stattdessen kryptographieren wir die Nummern nach eurer Freigabe zu einem sehr langen Code, um den Abgleich durchzuführen wer bereits bei iM Football registriert ist und wer mit wem gleichen Kontakte hat.

Wir übertragen all eure Daten verschlüsselt über SSL, daher seid ihr für uns stets anonym. Bedeutet: Wir können weder eure Telefonnummer noch die eurer Kontakte speichern.


Warum soll ich die Push-Mitteilungen einschalten?

Ein Messenger lebt vom intensiven Austausch seiner Nutzer. Push-Mitteilungen informieren dich unmittelbar über eine neue Nachricht deiner Freunde oder der iM Football Redaktion.

Zudem bieten sie die Möglichkeit einer schnellen Reaktion oder auch Interaktion.

In der App gibt es dazu verschiedene Einstellungen. So kannst du

  • alle Push-Mitteilungen
  • nur für deine Lieblingsvereine
  • nur von deinen Freunden oder
  • von niemandem
bekommen. Stelle dazu den Regler in die entsprechende Position.

Zudem kannst du auswählen, ob du eine Vorschau der Nachricht auf deinem Lock-Screen in den Push-Mitteilungen angezeigt haben möchtest.



Die ersten Schritte mit iM Football

Wie funktioniert iM Football im Wesentlichen?

Um euch die ersten Schritte so leicht wie möglich zu machen, stellen wir euch direkt nach der Registrierung und dem Betreten von iM Football einen ersten, automatischen Chat zur Verfügung. Auf diese Weise könnt ihr die Kernfunktionen der App besser kennenlernen.

Der automatische Chat zeigt euch, wie ihr Gruppen erstellen, Themen auswählen, sowie eure Freunde einladen könnt.


Wie erstelle ich eine eigene Gruppe?

Tippt in der App oben rechts auf das +, um eine eigene Gruppe zu erstellen. In der nächsten Ansicht könnt ihr ein Gruppenbild sowie einen Gruppennamen wählen. Danach müsst ihr entscheiden, welche Themen (u.a. EM-News, DFB-Team, Top-News oder generelle Vereinsnews) ihr abonnieren wollt.

Habt ihr diese Einstellungen vorgenommen, könnt ihr eure Kontakte direkt in die Gruppe einladen. Natürlich könnt ihr auch nachträglich Freunde einladen, indem ihr in der Gruppe oben rechts auf das Einstellrädchen und dann auf „Teilnehmer einladen“ tippt.


Wie viele Gruppen kann ich gründen?

Jeder Nutzer kann unbegrenzt Gruppen gründen.


Wie viele Teilnehmer kann ich in eine Gruppe aufnehmen?

Derzeit ist die Kapazität pro Gruppe auf maximal 50 Teilnehmer begrenzt.


Wie lade ich meine Freunde ein?

Um Freunde einzuladen, tippt unten auf “Kontakte”. Dort angekommen findet ihr oben die Reiter “Alle”, “Angemeldet” und “Nicht angemeldet”.

Tippt ihr auf “Angemeldet”, seht ihr die Freunde, die iM Football bereits nutzen. Wählt diese aus und fügt sie zu euren Kontakten hinzu.

Möchtet ihr Freunde, die bisher nicht bei iM Football angemeldet sind, eine Einladung schicken, dann wählt diese unter “Nicht angemeldet” aus und tippt danach auf den Button “Auswahl zu iM Football einladen”. Den ausgewählten Freunde wird anschließend eine Einladung zugesendet.

Möchtet ihr Freunde in eine eurer “Gruppen” einladen, dann wählt die entsprechende Gruppe aus, tippt oben rechts auf das Einstellrädchen und scrollt nach unten, bis ihr den Punkt “Teilnehmer einladen” findet. Dort könnt ihr dann eure Freunde direkt in die jeweilige Gruppe einladen.



Chats, Gruppen und Einstellungsmöglichkeiten

Welche Medientypen stehen mir zur Verfügung?

Neben normalem Text könnt ihr folgende Medientypen zu einem Chat hinzufügen:

  • Eigene Bilder aus eurer Mediathek/Gallerie oder aufgenommenen mit der Kamera
  • Emoticons
  • Memes erstellt mit dem Meme-Generator
Mit der Zeit werden wir weitere wie Audio oder Video hinzufügen.


Wie funktioniert der Meme-Generator?

Den Meme-Generator findet ihr, wenn ihr innerhalb eines Chats auf den Medienbutton (Pfeil nach oben) tippt und das Meme-Icon rechts auswählt. Memes sind Bilder, die plakative Aussagen in kurzer Textform und in Großbuchstaben tragen. Der Meme-Generator ermöglicht euch, eigene Memes zu erstellen.

Klickt dazu auf das genannte Icon und nehmt entweder ein Bild aus eurer Mediathek / Gallerie aus oder schießt ein neues mit eurem Smartphone. Wählt danach den Bild-Ausschnitt aus und tippt auf “weiter.” Nun könnt ihr zum Schluß jeweils oben und unten einen Text einfügen und das Meme vollenden. Klickt anschließend auf “Meme posten”, um das Meme dem aktuellen Chat-Verlauf hinzuzufügen.


Können Freunde auch privat miteinander kommunizieren?

Natürlich. Wir haben einen 1:1-Chat integriert, mit dem Nutzer auch außerhalb der Gruppen kommunizieren können.

Tippt dazu einfach auf einen Kontakt aus eurer Kontaktliste am unteren Rand und wählt den passenden Freund aus. Danach könnt ihr privat schreiben, aber auch Bilder, Emoticons, sowie den Meme-Generator nutzen. Themen-Abos sind im 1:1-Chat nicht möglich.


Kann ich Hinweis-Töne und Push-Mitteilungen in einer Gruppe deaktivieren?

Ja, bitte dazu in der Gruppe rechts oben auf das Einstellrad für die Gruppeneinstellungen tippen. Scrollt dann nach unten, um die Benachrichtigungen zu aktivieren / deaktivieren.


Wie verlasse ich eine Gruppe wieder?

Tippt einfach in der ausgewählten Gruppe oben rechts auf das Einstellrädchen. Scrollt dann nach unten und wählt “Gruppe verlassen” aus.

Alternativ könnt ihr auf dem iPhone in der Gruppenübersicht auch einfach nach links wischen, um eine Gruppe zu verlassen. Mit Android-Geräten funktioniert es, indem ihr in der Gruppenübersicht die entsprechende Gruppe lange gedrückt haltet.


Wie lösche ich den Cache?

Auch dazu in der ausgewählten Gruppe auf das Einstellrädchen tippen und nach unten scrollen. Dort auf “Cache löschen”. Heruntergeladene Dateien werden gelöscht und nur die Vorschaubilder bleiben erhalten.


Wie kann ich im Nachhinein meine Nutzerangaben verändern?

Tippt dazu auf Einstellungen in der Hauptansicht unten rechts auf “Einstellungen”. Dort seht ihr oben bereits die “Nutzereinstellungen”. Dort könnt ihr euer Profilbild, den Benutzernamen, euren Schlachtruf, sowie die Lieblingsteams verändern.


Was hat es mit der Mediathek für empfangene Bilder und Videos auf sich?

Ja. Wenn der “Auto-Download” aktiviert ist, habt ihr in euren Gruppen, aber auch bei den Einstellungen unter “Alle Medien” die Möglichkeit, euch die Inhalte anzuschauen. In den Gruppen oder im 1:1-Chat könnt ihr diese natürlich weiter verschicken.

Weitere Infos zum “Auto-Download” findet ihr im nächsten Punkt.


Wozu kann ich den Auto-Download gebrauchen?

Mit dem eingeschalteten Auto-Download werden von euch empfangene Bilder und Videos direkt in eurer “Mediathek” gespeichert. Ihr habt unter “Einstellungen” die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren. Zudem könnt ihr entscheiden, ob der Auto-Download nur mit eingeschaltetem WLAN funktionieren soll.


Welche Einstellmöglichkeiten für Push-Mitteilungen gibt es?

Unter “Einstellungen” findet ihr auch den Punkt “Push-Mitteilungen”. Dort könnt ihr verschiedene Punkte einstellen.

Wählt aus, ob ihr alle Mitteilungen von iM Football erhalten möchtet oder nur zu eurem Lieblingsverein. Zudem könnt ihr auch alle Mitteilungen ausschalten. Ebenso gibt es die Möglichkeit einzustellen, ob ihr Mitteilungen von anderen Teilnehmern erhalten möchtet.

Auch die Darstellung ist einstellbar. Wählt aus, ob ihr bei den Push-Mitteilungen eine Vorschau auf eurem Lockscreen sehen möchtet.

Zudem lassen sich die Push-Mitteilungen auch in den Smartphone-Einstellungen des jeweiligen Betriebssystems regeln.

Darüber hinaus könnt ihr Push-Mitteilung auch jeweils bezogen auf eine Gruppe anpassen. Geht dazu auf das “Einstellrädchen” in eurer Gruppe und scrollt dann hinunter bis zum Ende. Dort könnt ihr dann einstellen, ob ihr Push-Mitteilungen für diese Gruppe aktivieren / deaktivieren möchter sowie ob ein Hinweis-Ton bei einer neuen Nachrichten ertönen soll.


Wie kann ich die Zugriffsrechte der App einstellen?

Dazu in der App unter “Einstellungen” auf “Zugriffsrechte aktivieren” tippen. Danach öffnet sich ein entsprechendes Fenster, je nachdem, welches Betriebssystem ihr nutzt. Dort könnt ihr dann auswählen, auf welche Bereiche die App zugreifen darf.


Wie kann ich meinen Account löschen?

Tippt unten auf “Einstellungen” und scrollt dann ganz nach unten. Dort findet ihr den Button “Account löschen”. Euer Konto wird dann mitsamt eurer Daten, außer Beiträgen in Chats, vollständig gelöscht.


Themen-Abos und News:

Welche Themen kann ich für meine Gruppe abonnieren?

Grundsätzlich gibt es News-Abos zu allgemeinen Themen und Vereinsnews. Bei den allgemeinen Themen gibt es derzeit folgende Rubriken:

  • EM News – Aktuelle News rund um die EM in Frankreich
  • DFB-Team – Alle Infos rund um die deutsche Nationalmannschaft
  • EM Live – Alle Infos zu den Live-Spielen der EM in Frankreich
  • Breaking – Alle wirklich brandheißen News
  • Transfermarkt – Alle fixen Transfers sowie Transfergerüchte
  • International - Alles wichtige vom internationalen Fußball
  • News - Alle wichtigen Nachrichten des Tages
Hinsichtlich der Vereinsnews bieten wir euch aktuelle News zu allen Vereinen der ersten Fußball Bundesliga. Habt ihr also einen Verein ausgewählt, bekommt ihr alle relevanten Infos in eure Gruppe geschickt. Mit der Zeit werden wir redaktionell weitere Ligen anbieten.


Welche redaktionellen Inhalte werden verschickt?

Unsere Redaktion schickt euch viele News, Transfer-Gerüchte, aktuelle Aufstellungen, Bilder, Sprüche und Spielstände in den Stream, die zu euren ausgewählten Themen passen. Probiert es einfach aus.


Welche Unterschiede gibt es zwischen euren Lieblingsteams im Profil und den abonnierbaren Themen?

Eure ausgewählten Lieblingsteams haben keinen Einfluss auf die Themen, die an euch gesendet werden. Daher abonniert euch bitte die Themen, über dir ihr Informationen erhalten möchtet.

Mit der Wahl eures Lieblingsteams könnt mit eurem Profil anderen zeigen, für welche(s) Team euer Herz schlägt.

Sicherheit


Ist iM Football sicher und vor allem: Was passiert mit meinen Daten?

Ja, eure Daten sind bei uns sicher. Wir verschlüsseln all eure Daten per SSL. Für uns seid ihr stehst anonym. Wir speichern weder eure Mobilummern, noch die eurer Kontakte. Auch eure Chatverläufe sind komplett privat.

Das bedeutet im Detail: Eure Telefonnummern sowie die Nummern eurer Kontakte werden zu keiner Zeit übertragen. Stattdessen kryptographieren wir die Nummern nach eurer Freigabe zu einem sehr langen Code, um den Abgleich durchzuführen wer bereits bei iM Football registriert ist und wer mit wem gleichen Kontakte hat.


Kann iM Football in die Gruppen reinschauen und mitlesen?

Selbstverständlich nicht. Eure Gruppen und Chats sind absolut privat.


Was passiert mit in Gruppen geposteten Bildern?

Auch diese sind entsprechend verschlüsselt. Zudem werden alle Bilder, die keine „Profilbilder“ sind, nach 30 Tagen automatisch von unseren Servern gelöscht.


Wo finde ich mehr Informationen zum Thema Sicherheit und Datenschutz?

Auf unserer Webseite http://imfootball.de gibt es hier weitergehende Informationen http://imfootball.de/faqs.html#sicherheit sowie unter nachfolgendem Link die ausführlichen Datenschutzerklärung: http://imfootball.de/impressum.html#datenschutz.

Häufige Fragen

Seit dem Start von iM Football haben wir viele Zuschriften von euch bekommen. Wir wollen euch hier ein paar der häufigsten Fragen beantworten.


Warum wird bisher nur die erste Liga unterstützt? Wo bleibt die zweite oder die dritte Liga?

Das liegt daran, weil wir eine eigene kleine Redaktion haben, mit der wir unsere App bestücken. Ihr könnt euch denken, dass damit großer, redaktioneller Aufwand verbunden ist. Aus diesem Grund sind wir vorerst mit der ersten Liga gestartet. Wir prüfen natürlich genau, welche Möglichkeiten für die Zukunft umsetzbar sind.


Warum ist es nicht möglich, offene Gruppen zu suchen, bzw. zu erstellen?

Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Thema und prüfen, in wie weit dies umsetzbar ist. Aktuell bitten wir aber noch um etwas Geduld.


Warum kann ich keine Freunde per Facebook oder Whatsapp einladen?

Auch hier, prüfen wir aktuell die Möglichkeiten, um dies umzusetzen.


Warum gibt es keine Emoticons mit den Vereinswappen?

Den Vorschlag haben wir aufgenommen. Eine Umsetzung wird geprüft.


Ich habe einen Bug gefunden. Was tun?

Einen Bug kann man leider nie ganz verhindern. Wenn ihr einen entdeckt, dann könnt ihr uns diesen gerne melden, damit wir uns das genauer anschauen können. Einfach eine E-Mail an support@imfootball.de. Wichtig: Bitte Schritt für Schritt den Fehler erklären, damit wir diesen entsprechend nachvollziehen und dann beheben können.

So erreicht ihr uns


Ihr wollt einen Bug melden, benötigt Hilfe oder habt weitere Anregungen?

Wie weiter oben bereits zu lesen, ist uns Feedback sehr wichtig. Egal ob positiv oder negativ. Nur durch eure Hilfe, können wir iM Football stetig weiterentwickeln, um euch ein tolles App-Erlebnis zu gewährleisten.

Aus diesem Grund gibt es mehrere Wege, um mit uns in Kontakt zu treten. Der einfachste Weg ist die App selbst. Unter „Einstellungen“ findet ihr ganz unten den Button „Feedback an iM Football senden“. Klickt ihr dort drauf, könnt ihr uns per Mail eine Nachricht schicken.

Natürlich erreicht ihr uns auch auf normalem Wege. Per Mail an support@imfootball.de

Wir versuchen, eure Mails schnellstmöglich zu beantworten.


In welchen sozialen Netzwerken ist iM Football vertreten?

Wir sind bei Facebook, Twitter, Instagram und YouTube aktiv.